Heimspiel – so gehts!

Folgend einige Infos kurz und kompakt zum morgigen ersten Heimspiel:

Mit Erhalt der dieser Tage zugestellten Saisonkarte müsst ihr nichts machen (ausser natürlich die Saisonkarte ans Spiel mitnehmen und diese der Zugangskontrolle zeigen).

Euer Tagesticket für das Spiel holt ihr euch am Besten bereits im Voraus auf Eventfrog. Dies hat zudem den Vorteil, dass der EHC bereits eure Daten hat und es somit zu weniger Stau vor den Eingängen kommt. Wer ohne Ticket ans Spiel kommt, kann sich seinen Eintritt natürlich auch noch vor dem Stadion sichern (wobei die Platzwahl allenfalls eingeschränkt ist / bei 900 Zuschauern ist dann Ende Gelände).

HIER geht es zum Ticket für das Spiel gegen Basel.

Das Stadion ist in Sektoren eingeteilt, je nachdem welche Saisonkarte / welches Bilett ihr gelöst habt, ist das dann euer Sektor (Stehplatz, Sitzplatz oder Seite Rhein).

Maske nicht vergessen!

Verpflegung ist ebenfalls kein Problem, Restaurant, Lounges und Seniorencorner haben offen.

Nachfolgend erklärt euch Khurt auch noch das Vorgehen in einem Video:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.